Objektfunk Logo Rufnummer

Digitalfunk Duisburg

Digitalfunk Duisburg

Digitalfunk / BOS-Objektfunk Dienstleistung in Duisburg

Digitalfunk ist eine sichere Art der Kommunikation, welche vor allem Einsatzkräfte verwenden. In Deutschland wird unter Digitalfunk auch BOS-Funk verstanden. Denn BOS ist der Standard, den beispielsweise Polizei und Feuerwehr nutzen.

Hintergrund ist, dass es vor allem in geschlossenen Gebäuden zur Funkschwäche oder gar -unterbrechung kommen kann. Aus diesem Grund müssen in allen öffentlichen Gebäuden in Duisburg zeitgemäße Funksysteme eingebaut und eingesetzt werden, damit die Einsatzkräfte im Notfall untereinander reibungslos kommunizieren und schnell helfen können.

Als fünftgrößte Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen mit einer Bevölkerungszahl von ca. 498.590 (Stand September 2020) sind die Bestimmungen in Duisburg besonderen Auflagen unterworfen. Zum Einen gilt es, bestehende Systeme zu modernisieren. Dazu gehört der sukzessive Ausbau des digitalen BOS-Funks, der deutschlandweit seit 2012 vorangetrieben wird. Wie es zum Beispiel auf der Website der Stadt Duisburg heißt, hat die Feuerwehr Duisburg im Jahre 2011 mit dem aktiven Umstieg in den Digitalfunk begonnen. Seit Juli 2018 funkt die Feuerwehr Duisburg im Digitalfunk. Dies bedeutet, dass die komplette Kommunikation zwischen den Fahrzeugen und der Leitstelle – sowohl im Rettungsdienst, als auch für die Bereiche Brandschutz und Hilfeleistung – im digitalen BOS-Funk erfolgt. Großer Vorteil dieser Technologie sei unter anderem die Abhörsicherheit, sodass unbefugte Dritte die Funkgespräche der Feuerwehr nicht mithören können.

Auflagen der Duisburger Behörde für die Digitalfunk-Abnahme

Zum Anderen betrifft der Digitalfunk neue Gebäude. Bevor in Duisburg ein neues öffentliches Gebäude von der Duisburger Behörde abgenommen werden kann, muss es den sogenannten Abnahmeprozess der Digitalfunk-Installation im Gebäude bestehen. Hierzu wird überprüft, ob eine vollständige Digitalfunkversorgung im Gebäude durch die installierten Digitalfunk-Einrichtungen stattfindet. Die Abnahmeprozesse und -regelungen werden in der Regel durch das Bundesland Nordrhein-Westfalen bestimmt. Einzelheiten zu den Abnahmeprozessen und Anforderungen für den Digitalfunk in Duisburger Gebäuden sind unter anderem auf der Website duisburg.de und auf der Website objektfunk-deutschland.de zu finden.

Darin heißt es auch, dass die verantwortlichen Stellen des Gebäudes dafür Sorge zu tragen haben, dass die Digitalfunkanlagen regelmäßig und vorschriftsgemäß gewartet werden. Die Duisburger Behörde prüft unter anderem, ob die Digitalfunkversorgung im gesamten Objekt ohne Störung stattfindet.

Drillisch – Ihr Partner für Planung, Errichtung und Wartung in Duisburg

Daher wird bei Drillisch Nachrichtentechnik sowohl die Planung, als auch die Installation und Wartung mit Prozessen durchgeführt, die dem Anspruch der Duisburger Behörde und des Landes Nordrhein-Westfalen entsprechen.

Aufgrund unserer mehr als 30-jährigen Erfahrung im Bereich Digitalfunk in Duisburg und Umgebung sind wir mit den Abnahme-Prozessen der Stadt Duisburg bestens vertraut und kennen alle behördlichen Auflagen bezüglich Digitalfunk sowohl der Stadt Duisburg als auch des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.


Unsere Leistungen im Überblick

Stadtteile in der Nähe von DuisburgAltstadt, Duisburg (0,62 km)
Hochfeld, Duisburg (1,88 km)
Neuenkamp, Duisburg (2,12 km)
Obermeiderich, Duisburg (4,79 km)
Beeck, Duisburg (5,18 km)
Marxloh, Duisburg (7,88 km)
Röttgersbach, Duisburg (8,82 km)
Walsum, Duisburg (10,82 km)
Frohnhausen, Essen (14,50 km)
Kaiserswerth, Düsseldorf (15,15 km)
Kettwig, Essen (15,17 km)
Holsterhausen, Essen (15,72 km)
Orte in der Nähe von DuisburgForum, Duisburg (0,62 km)
Innenhafen, Duisburg (1,24 km)
Museum Küppersmühle, Duisburg (1,33 km)
Zoo, Duisburg (3,20 km)
Landschaftspark, Duisburg (5,55 km)
Abtei Hamborn, Duisburg (6,34 km)
Moschee, Duisburg (9,01 km)
Allwetterbad Walsum, Duisburg (11,42 km)
Schloss Borbeck, Essen (13,20 km)
Margarethenhöhe, Essen (15,06 km)
Grugapark, Essen (15,81 km)
Luciuskirche, Essen (17,32 km)
REDEN SIE MIT UNSEREN GEBÄUDEFUNK-EXPERTEN
Seit mehr als 30 Jahren unterstützen wir Unternehmen bei der Installation, Messung, Abnahme und Wartung von Gebäudefunk-Anlagen